KOCH/KÖCHIN
RESTAURANTFACHMANN/-FRAU
ERFOLGE
KOCH/KÖCHIN

Ausbildungsvoraussetzungen sind:
• Hauptschulabschluß
• handwerkliches Geschick und Kreativität
• gute körperliche Verfassung
• schnelle Auffassungsgabe
• kalkulatorische Fähigkeiten
• Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Ausbildungsinhalte:
• Herstellen und Zubereiten von Nahrungsmitteln
• Einsatz professioneller Küchentechnik
• Berücksichtigung der ernährunsphysiologischen, ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkte
• Hygienevorschriften beachten
• Produkte präsentieren und Gäste beraten

Berufsschule:
1. Ausbildungsjahr Blockunterricht
2. und 3. Ausbildungsjahr 1 Tag pro Woche

Berufsaussichten:
Köche beginnen ihre Karriere als Commis de Cuisine und können bis zum Küchendirektor oder F&B Manager
aufsteigen. Die Einsatzmöglichkeiten eines Koches sind vielseitig, sei es in der Küche eines Restaurants, Hotels oder Kurbetriebes, einer Kantine oder eines Kreuzfahrtschiffes. Durch ihre Ausbildung erhalten Köche ideale Voraussetzungen für die selbständige Führung eines gastgewerblichen Betriebes.

Fortbildung:
• Meisterkurs zum geprüften Küchenmeister
• Hotelfachschule zum staatl. geprüften Hotelbetriebswirt
• spezielle Fortbildungen z. B. zum Diätkoch
• Auslandsaufenthalte
• Fachseminare wie z. B. Zuckerziehen, Schokoladenseminare, Gemüseschnitzen